home

Projektstatus realisiert
Konzept: Stadtteilzentrum/Revitalisierung
Mietfläche: ca. 18.000 m²
Bauherr: Objekt-Entwicklung Gesellschaft für Grundstücksentwicklung mbH, Hamburg/Bremen
Mieter: Rewe, Rossmann, Takko, KiK, Aldi, u.a.

Berliner Freiheit, Bremen Vahr

Das Stadtteilzentrum „Berliner Freiheit" besteht seit den 1960er Jahren und wurde im Zuge einer Revitalisierungsmaßnahme komplett neu gestaltet und an die modernen Erfordernisse eines Stadtteilzentrums angepasst.

Nach einem Komplettabriss des deutlich in die Jahre gekommenen Centers bietet das neue, moderne Stadtteilzentrum auf einer Mietfläche von rund 18.000 m² eine gelungene Mischung aus Handel-, Gastronomie- und Dienstleistungsangeboten, ein Mix aus regionalen und überregionalen Anbietern sowie sich ergänzenden Branchen.

Attraktion ist der Grünmarkt, der sich mit einer Vielzahl von Marktanbietern an drei Wochentagen fest in Bremen etabliert hat. Aber nicht nur an Markttagen ist das Center zentraler Dreh- und Angelpunkt. Die „Berliner Freiheit“ bietet einen Ort, an dem der Kunde seine wöchentlichen Einkäufe tätigt oder sich einfach trifft und plaudert.  

Die  Revitalisierung erfolgte unter Berücksichtigung positiver und langjährig gewachsener Strukturen. Die Aufwertung des Kontingents eines periodischen und aperiodischen Bedarfs durch eine Verbesserung und Ergänzung von bestehenden Versorgungsstrukturen erfolgte im Zuge einer deutlichen Optimierung der Aufenthaltsqualität.

Die Verbesserung der Lebensqualität im Stadtteil Bremen-Vahr sowie eine Stärkung der oberzentralen Funktion der Hansestadt Bremen standen im Mittelpunkt der Projektarbeit.